Übersicht 2017

 

Sonnabend, 21. Januar, 17 Uhr, Universitätskirche

Auftaktveranstaltung zur Reihe
"Gesungenes Evangelium - Musik aus dem Wort"
zum Reformationsjahr
Chor der KirchenmusikerInnen der Region Rostock,
Leitung M. J. Langer, Orgel: Karl-B. Kropf
Werke von Mendelssohn, Franck, Vulpius, Duruflé, Balfour Gardiner

 

Sonnabend, 18. Februar, 17 Uhr, Lukaskirche Graal-Müritz

Musikalische Vesper zum Sonntag Sexagesimae zur Reihe
"Gesungenes Evangelium - Musik aus dem Wort"
Musik von Franck, Vulpius, Reda, Bräutigam, Kropf
Kammerchor St. Marien, Ltg. Karl-Bernhardin Kropf

 

Sonntag, 19. Februar, 14 Uhr, Nikolaikirche Rostock

Musik zum Sonntag Sexagesimae in der Reihe
"Gesungenes Evangelium - Musik aus dem Wort"
Werke von Franck, Vulpius, Reda, Bräutigam, Kropf
Kammerchor St. Marien, Ltg. Karl-Bernhardin Kropf
zugleich Einführungsgottesdienst von Pastorin Elisabeth Lange -
Programmänderungen vorbehalten


Karfreitag 14. April, 18 Uhr, Nikolaikirche

J. S. Bach: Johannes-Passion

Brita Rehsöft, Sopran
Barbara Rohlfs, Alt
Peter Koppelmann, Tenor
Matthias Vieweg, Bass

Chor St. Marien
Mecklenburger Kammersolisten
Leitung: Karl-Bernhardin Kropf

(Karten ab 1. April in der Marienkirche, Mo-Sa 10-16 Uhr, sowie an der Abendkasse)

 

Sonntag 14. Mai, 10 Uhr, Marienkirche

Musikalischer Gottesdienst zum Sonntag "Kantate"

Einweihung der neuen Truhenorgel der Innenstadtgemeinde

 

Sonnabend, 20. Mai, 17 Uhr, Marienkirche:

Choral Evensong
Kammerchor St. Marien, Kantorei der Paulskirche Schwerin,
Ltg./Orgel Christian Domke/Karl-Bernhardin Kropf

 

Sonnabend, 8. Juli, 17 Uhr:

"So klang Kirche früher" - Eine musikalisch-klangliche Zeitreise
Gottesdienstliche Musik aus dem 13. bis zum 20. Jahrhundert
Veranstaltung zum Reformationsjahr 2017 mit Vox Quadrifolia,
Kammerchor und Chor St. Marien

 

Sonnabend, 16. September, 19 Uhr:

"So klang Kirche früher" - Eine musikalisch-klangliche Zeitreise
Gottesdienstliche Musik aus dem 13. bis zum 20. Jahrhundert
Veranstaltung zum Reformationsjahr 2017 mit Vox Quadrifolia,
Kammerchor und Chor St. Marien

 

Rückblick 2016

Sonntag, 28. Februar, Universitätskirche, 19 Uhr:

Alte Musik im Abendgottesdienst

William Byrd - Messe für vier Stimmen
Vox Quadrifolia

 

Karfreitag, 25. März, Marienkirche, 15 Uhr:

Musik zur Sterbestunde Jesu

Vokalmusik der Renaissance (Agazzari, Franck, Tallis, de Victoria) und Gregorianischer Choral
Kammerchor St. Marien, Leitung Karl-Bernhardin Kropf

 

Sonntag, 24. April, Nikolaikirche, 10 Uhr:

Musikalischer Gottesdienst zum Sonntag "Kantate"
Alle Chöre der Innenstadtgemeinde, Leitung: Benjamin Jäger, Karl-Bernhardin Kropf und Lydia Krüger

 

Sonntag, 3. Juli, 12 Uhr, Marienkirche:

Mittagskonzert
unter dem Titel "miteinander" und Musik von Heinrich Schütz bis "Die Ärzte" mit dem Jugendchor Großenhain-Reinersdorf-Ebersbach, Leitung Stefan Jaenke

 

Freitag, 8. Juli, 23 Uhr, Petrikirche:

Nachtkonzert mit dem Projekt "Cronsohn" - Torsten Harder & Band
Musik für E-Cello, Elektronik und Percussion

 

Sonnabend, 9. Juli, 17 Uhr, Marienkirche:

11. Choral Evensong
Musikalisches Abendgebet im Stil Anglikanischer Kathedralen mit dem Kammerchor St. Marien
Leitung und Orgel: Karl-Bernhardin Kropf
Musik von Adrian Batten, Orlando Gibbons, Thomas Attwood, John Brewer und Karl-Bernhardin Kropf (Uraufführung)

 

Sonntag, 17. Juli, 12 Uhr, Marienkirche:

Mittagskonzert mit den "SoliDeisten" - Solisten der Semperoper Dresden und ehemalige Kruzianer
Werke von Schütz, Schein, Bach, Biebl

 

Sonnabend, 23. Juli, 19.30 Uhr, Marienkirche:

"Ave maris stella" - Gesänge an Maria aus dem 12. bis 16. Jahrhundert
mit dem Quartett "Vox Quadrifolia"

Musik zu den Marienfesten im Jahreskreis von Hildegard von Bingen, Johannes Ockeghem, Heinrich Isaac, Giovanni P. da Palestrina, Luca Marenzio, Felice Anerio u. a.

 

Sonntag, 31. Juli, 15.30 Uhr, Weidendom, IGA-Park

Abschluss-Andacht der Kinderfreizeit der Innenstadtgemeinde
Uraufführung des Singspiels "Emmausjünger"

 

Sonntag, 31. Juli, 19.30 Uhr, Marienkirche

Konzert mit dem Angelicus-Ensemble
Orthodoxe Musik und bekannte a-cappella Werke

 

Mittwoch, 3. August, 12.10 Uhr, Marienkirche

Mittagskonzert mit dem Angelicus-Ensemble
Orthodoxe Musik und bekannte a-cappella Werke

 

"30 Minuten Orgelmusik"  mit Karl-Bernhardin Kropf, jeweils Mittwoch, Marienkirche, 18 Uhr:
24. August, 31. August, 7. September, 14. September

 

Sonntag, 18. September, 16 Uhr, Marienkirche:

Kirchenmusik der Romantik
Chor St. Marien, Solisten, Instrumentalensemble
(Antonin Dvoràk: Messe in D, Felix Mendelssohn: Hör mein Bitten)
mit dem Chor St. Marien, den Mecklenburger Kammersolisten und Karl-Bernhardin Kropf (Leitung und Orgel)
Solisten: Jana-Christin Walter (Sopran), Ruth Geigle (Alt), Titus Paspirgilis (Tenor), Matthias Bönner (Bass)

 

Sonntag, 9. Oktober, 17 Uhr, Marienkirche:

12. Choral Evensong
Gesungenes Abendgebet nach Art der Anglikanischen Kirche
Musik von Stanford, Smith, Tomkins, Byrd
Kammerchor, Jugendchor und Kurrende von St. Marien,
Leitung Lydia Krüger/Karl-Bernhardin Kropf
Orgel: Benjamin Jäger



Sonnabend, 12. November, 17 Uhr, Nikolaikirche:

W. A. Mozart: Requiem

Julia Barthe (Sopran), Annerose Kleiminger (Alt),
Hannes Böhm (Tenor), Lars Grünwoldt (Bass)
Chor St. Marien
Mecklenburger Kammersolisten
Leitung und Wort: Karl-Bernhardin Kropf

 

Adventmusiken 2016:

Sonntag, 27. 11., 17 Uhr, Marienkirche, Orgelmusik

Sonntag, 4. 12., 17 Uhr, Marienkirche, Ökumenischer Bläserkreis

Sonntag, 11. 12., 17 Uhr, Marienkirche, Kammerchor St. Marien

Sonntag, 18. 12., 17 Uhr, Nikolaikirche (!)
Großes Advents- und Weihnachtsliedersingen mit Mitgliedern
der Chöre der Rostocker Innenstadtgemeinde

 

Änderungen und Ergänzungen vorbehalten!