Musikalische Leitung

Karl-Bernhardin Kropf ist nach KMD Dr. Hans-Joachim Wagner und KMD Joachim Vetter der dritte Kirchenmusiker im modernen Sinne an St. Marien. Der gebürtige Österreicher absolvierte an den Musikhochschulen in Wien und Saarbrücken die Studiengänge Katholische Kirchenmusik, Evangelische Kirchenmusik, Orgel Konzertexamen sowie Orgelimprovisation mit Auszeichnung.

Seit 1992 ist er in Norddeutschland als evangelischer Kirchenmusiker tätig, als Organist und Improvisator war er bei neun Wettbewerben in fünf europäischen Ländern erfolgreich. Lehraufträge und eine Professur für Orgel hatte er an den Musikhochschulen bzw. Universitäten von Mainz, Lübeck und Graz und inne. Zahlreiche Kompositionsaufträge aus der katholischen und der evangelischen Kirche wurden realisiert und werden im deutschsprachigen Raum genutzt, ebenso sind Kompositionen und Bearbeitungen für die Arbeit in Rostock entstanden. Stilistisch sind Kropf alle Bereiche von Gregorianischem Choral bis zu Pop und Jazz vertraut.

Sein Wechsel an die Rostocker Marienkirche im Jahr 2007 bedeutete für Kropf die Rückkehr vom akademischen Teil der Kirchenmusik hin zu ihrem Wesentlichen, nämlich das Zusammentreffen von Menschen, spirituellen Empfindungen und Bedürfnissen sowie heiligem Raum zu gestalten. Detaillierte Informationen über ihn finden sich hier>>.

 

Die Innenstadtgemeinde unterhält eine weitere Kirchenmusikerstelle, vor allem für den Bereich Petri/Nikolai. Dort war bis Januar 2016 Karl Scharnweber als Organist und Chorleiter tätig. Er leitete den Jakobichor (die Jakobi-Gemeinde wurde 1998 im Rahmen der Fusion zur Innenstadtgemeinde eingegliedert) und trat seit vielen Jahren als Improvisator und Komponist in verschiedenen Stilen hervor.
Zum 1. April wird Benjamin Jäger die Nachfolge von Karl Scharnweber antreten.


Für die Musikalische Früherziehung und die Leitung der Kurrende bzw. des Kinderchores ist seit Oktober 2015 Lydia Krüger als Mitarbeiterin tätig. Sie hat an der Musikhochschule Köln-Wuppertal Studien in Gesang und Elementarer Musikpädagogik absolviert. An der Rostocker Musikhochschule hat sie den Master-Studiengang belegt, außerdem ist sie als Konzertsängerin zu hören.